Titel: Die drei ??? Im Auge des Sturms

Autor: Kari Erlhoff

Illustration: Silvia Christoph

Veröffentlichung Buch: 2018

Veröffentlichung Hörspiel: 2019

erschienen bei: Kosmos

 

Inhaltsangabe: "Finde Finnley! Er ist in Gefahr!"

Kurz darauf verliert der Surfer, den Peter verletzt am Strand findet, das Bewusstsein.

Doch: Wer ist Finnley? Auf ihrer Suche quer durch Rocky Beach werden Justus, Peter und Bob von einem mysteriösen Mann verfolgt. Vor allem aber muss Peter sein Können als Surfer unter Beweis stellen. Wird es den drei Detektiven gelingen, auch diesen Fall zu lösen? Die Zeit wird knapp, denn ein gewaltiger Sturm zieht auf!

 

Rezension: Das "Die drei ???"-Hörspieljahr 2019 beginnt recht vielversprechend.

Mit der Folge 197 "Im Auge des Sturms" wird nach zahlreichen Fußball-Folgen endlich mal eine für die Region typische Sportart (das Wellenreiten) thematisiert. Das Hörspiel überzeugt mit einer super (Rocky)Beach Atmosphäre. In dieser Folge steht der zweite Detektiv Peter Shaw im Fokus. Bob und vor allem Justus sind hier nur die nebenbei handelnden Protagonisten. Die drei Hauptsprecher lieferten gewohnt gut ab.

Vor allem Jens Wawrczeck hat man die Spielfreude sichtlich angehört. Die weiteren Sprecher fallen weder besonders positiv, noch negativ aus. Das gleiche gilt auch für die musikalische Untermalung der Folge. Im Großen und Ganzen also eine grundsolide Folge, bei der die Story ein bisschen an die Crime-Buster-Ära erinnert. Über die Hörspielumsetzung der vorletzten Szene (Peter surft die Welle) lässt sich streiten, denn im Buch wurde diese Stelle eindeutig spannender und dramatischer beschrieben.